Ausbildung 2020: Produktionstechnologe (m/w/d), Standort Mannheim

 

 

 

Ausbildung 2020: Produktionstechnologe (m/w/d), Standort Mannheim

Wer wir sind

Bei Roche leisten über 94.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt.

 

Roche in Mannheim ist mit rund 8.000 Mitarbeitenden drittgrößter Standort des Roche Konzerns. Mannheim ist Sitz des Geschäftsbereiches Diabetes Care, Drehscheibe des weltweiten Diagnostika-Geschäftes sowie Sitz des Vertriebes für Diagnostika-Produkte.

 

Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie & Beruf.

 

Voraussetzung 

Mindestens Mittlere Reife

 

Dauer der Ausbildung

3 Jahre, bei guten Leistungen 2 ½ Jahre

 

Ausbildungsinhalte 

Produktionstechnologen arbeiten in verschiedensten Bereichen der Entwicklung und Fertigung von pharmazeutischen Produkten und Kleingeräten.

 

Produktionstechnologen planen und gestalten Produktionsprozesse mit, indem sie:

  • Produktionsaufträge und –prozesse vorbereiten
  • Laufende Produktionsprozesse betreiben, überwachen, absichern und optimieren
  • Produktionsanlagen testen und Prüfeinrichtungen bedienen
  • Maschinen in Betrieb nehmen und sie einrichten
  • Spezielle Softwareprogramme für Steuerungen und Überwachung von Prozessen nutzen
  • Daten für die Produktionsplanung und Produktionssteuerung pflegen
  • Mit verschiedenen Materialien (z. B. Metall, Kunststoff und pharmazeutischen Grundstoffen) arbeiten
  • Technologische Innovationen erproben und vielfältigen Service für Produktionseinheiten leisten

 

Ausbildungsverlauf

  • Erlernen von Fertigkeiten, Kenntnissen und Fähigkeiten im Bereich der Mechanik und Elektronik
  • Theoretische Inhalte werden Ihnen an der technischen Schule in Aalen vermittelt
  • Vertiefung von Fertigkeiten, Kenntnissen und Fähigkeiten in Richtung Produktion von Therapeutika und Diagnostika in relevanten Fachbereichen der Roche Diagnostics GmbH
  • Bei Gefährdungsbeurteilungen mitwirken sowie Vorschläge zur Verbesserung der Arbeitssicherheit erarbeiten

 

Zusätzliche Ausbildungselemente

  • Fachenglisch (TELC-Zertifikat)
  • Durchführen von Ausbildungsprojekten
  • Team- und persönlichkeitsentwickelnde Maßnahmen im Rahmen von Projektwochen
  • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement

 

Fortbildungsmöglichkeiten

  • Prozessexperte/in
  • Applikationsexperte/in
  • Prozess-Manager/in Produktionstechnologie
  • Vielfältige Studienmöglichkeiten z. B. im Bereich Produktionstechnik

 

 

Wer Sie sind

Sie sind offen für neue Ideen und hinterfragen konventionelle Denkmuster. Sie schätzen es, in einer leistungsorientierten Umgebung zu arbeiten, die von gegenseitigem Respekt, Diskussion und Zusammenarbeit getragen wird. Dann ist Roche für Sie der Ausgangspunkt für ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen.

 

 

Bewerben Sie sich jetzt unter www.roche.de/ausbildung - fügen Sie Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf sowie Ihre letzten beiden Schulzeugnisse als PDF-Datei bei.

 

Bitte beachten Sie, dass die Kontaktaufnahme über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse erfolgt. 

 

Roche Diagnostics GmbH - Mannheim
Sandhofer Str. 116
68305 Mannheim

Einsatzort:
Mannheim

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
07.09.2020

Vertragsform:
auf 36 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Realschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit