Ausbildung Mechatroniker/in

Ausbildung Mechatroniker/in

Einsatzbereiche

Elektrische, mechanische, pneumatische und hydraulische Komponenten zusammenfügen, Anlagen montieren, Hard- und Software installieren, Systeme programmieren – Mechatroniker/ Mechatronikerinnen arbeiten an der Schnittstelle zwischen Mechanik, Steuerungstechnik und Elektrotechnik. Sie haben aufgrund der erstaunlichen Aufgabenbreite und des vielfältigen Einsatzspektrums einen überaus interessanten Beruf. Denn auch die Instandhaltung von automatisierten und programmierbaren Maschinen, Anlagen und Systemen gehört zur täglichen Praxis.

 
Voraussetzungen

  • Schulabschluss Sekundarstufe I
  • Gute Noten in Mathematik, Physik und Englisch
  • Teamfähigkeit
  • Manuelles Geschick und Verständnis der technischen Zusammenhänge

 

Ausbildungsinhalte

  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen, Steuern, Kontrollieren und Beurteilen von Arbeitsabläufen
  • Grundlagen der Metallbearbeitung
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Installieren und testen von Hard- und Softwarekomponenten
  • Programmieren mechatronischer Systeme
  • Prüfen und Einstellen von Funktionen an mechatronischen Systemen sowie deren Inbetriebnahme, Instandhaltung und Bedienung
  • Qualitätssicherung, Arbeitssicherheit und Umweltschutz als integrative Bestandteile aller Ausbildungsthemen

 

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

 

 

Ausschließlich Online-Bewerbungen unter: www.ausbildung.bayer.de

Bayer AG
Kaiser-Wilhelm-Allee 1
51368 Leverkusen

Einsatzorte:
Bergkamen, Berlin

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
01.09.2019

Vertragsform:
auf 42 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Hauptschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit

Suchen
Sie auch nach