Ausbildung Physiklaborant (m/w/d) 2023

Ausbildung Physiklaborant (m/w/d) 2023

Was uns auszeichnet

Tradition und Innovation – das verbinden wir als das weltweit älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen. Du möchtest bei uns in dein Berufsleben starten? Gute Idee, denn wir fördern dich und bieten spannende Perspektiven in einem internationalen Umfeld.

Deine Aufgaben

Physiklaboranten führen mit physikalischen, elektronischen, optischen und mechanischen Geräten verschiedenartige physikalische Untersuchungen und Experimente durch. Sie bauen die notwendigen Apparaturen für solche Versuche und Tests auf und bauen selber kleine Zusatzgeräte nach Angaben, Vorlagen oder Schaltschemata. Physiklaboranten führen die Tests durch, protokollieren und zeichnen die Messergebnisse auf. Ebenso gehört das Warten und Reinigen der Geräte zu ihren Aufgaben.

Arbeitsort können sein: Forschungslabore (Industrie oder Hochschule), Entwicklungsabteilungen, Produktionsabteilungen, Kontroll-Labore oder Prüfanstalten. Je nach Tätigkeitsbereich sind die Aufgaben unterschiedlich.

Was du mitbringen solltest

  • Einen guten Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur.
  • Gutes technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse für Mathematik, Physik und Chemie
  • Eine gute Beobachtungsvermögen.
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Gutes Kommunikationsvermögen
  • Fähigkeit zu abstraktem und logischem Denken fähig.

Was wir dir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem sozial verantwortlichen Unternehmen
  • Interne Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kennenlernfahrt mit Teambuilding-Maßnahmen 
  • Zahlreiche Gruppenaktivitäten im Laufe der Ausbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Bezahlung



Bei Rückfragen wende Dich bitte an:

Markus Rostock und Poujan Habibi
Merck KGaA
Frankfurter Str. 250
64293 Darmstadt


Tel.: +49 (0)6151 72-2928

Tel.: +49 (0)6151 72-5987

Bewerbung unter http://www.merck-bewerbung.de

 

Merck KGaA
Frankfurter Str. 250
64293 Darmstadt

Einsatzort:
Darmstadt

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
01.09.2023

Vertragsform:
auf 42 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Realschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit