Ausbildung zum/r Chemielaborant/in

BERLIN-CHEMIE entwickelt und produziert moderne Arzneimittel und vertreibt diese in nahezu 30 Ländern weltweit.Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen und die Gesundheit zu fördern. Derzeit sind wir Arbeitgeber für über 5.000 Mitarbeiter. BERLIN-CHEMIE und ihr Schwesterunternehmen, die Menarini GmbH, sind innovative Pharmaunternehmen mit Sitz in Berlin und Teil des italienischen Menarini-Konzerns.

Mit einer Ausbildung bei uns legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere: Die verschiedenen Tätigkeiten in den modernen Laboratorien, Büros und Produktionsstätten sind stets abwechslungsreich und verantwortungsvoll. Unsere Auszubildenden erhalten eine sehr gute Vergütung nach Chemie-Tarifvertrag, zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie einen Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge. Der Erfolg gibt uns Recht: Unsere Ausbildungsplätze in Berlin erhalten regelmäßig Auszeichnungen von der Industrie- und Handelskammer (IHK) für „hervorragende Leistung in der Berufsausbildung“. Viele junge Fachkräfte übernehmen wir nach Ende ihrer Ausbildung in eine Anstellung.

Ausbildung zum/r Chemielaborant/in

Tätigkeitsprofil:

Chemielaborant/innen arbeiten in enger Kooperation mit Naturwissenschaftler/innen und Ingenieur/innen in Forschungs-, Entwicklungs- und Qualitätskontrolllaboratorien des Unternehmens. Sie führen Analysen und Qualitätskontrollen, Synthesen und messtechnische Aufgaben selbstständig durch. Dabei planen sie die praktischen Arbeitsabläufe, protokollieren die Arbeiten und werten die Arbeitsergebnisse aus.

Bei ihren Arbeiten müssen die Chemielaborant/innen mit hoher Verantwortung insbesondere die Vorschriften und Regelungen zur Arbeitssicherheit, zum Gesundheitsschutz, zum Umweltschutz sowie zur Qualitätssicherung berücksichtigen.

 

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • guter mittlerer Schulabschluss oder Abitur
  • gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • erfolgreiches Bestehen eines Eignungstests

 

Die Ausbildung dauert im Regelfall 3 1/2 Jahre und findet in Zusammenarbeit mit folgenden Partnern statt:

 

Berufsschule

Lise-Meitner-Schule (Oberstufenzentrum Chemie, Physik und Biologie)

Rudower Straße 184

12351 Berlin

 

Überbetriebliche Ausbildungsstätte

bbz-Chemie - Berufsbildungszentrum des Bildungswerkes Nordostchemie e.V.

Adlergestell 333

12489 Berlin (Adlershof)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung, einschließlich eines tabellarischen Lebenslaufes, den letzten beiden Schulzeugnisse und 

Berlin-Chemie AG
Personalwesen
Glienicker Weg 125
12489 Berlin

Anprechpartnerin für Ihre Fragen: Frau Ellen Redlich

 

Besuchen Sie uns auch gern auf unserer Homepage: www.karriere.berlin-chemie.de

 

Wir freuen uns auf Sie.

Berlin-Chemie AG
Glienicker Weg 125
12489 Berlin

Einsatzort:
Berlin

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
01.09.2017

Vertragsform:
auf 42 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Realschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit

Ähnliche Jobs