Ausbildung zum/r Informatikkaufmann/frau

BERLIN-CHEMIE entwickelt und produziert moderne Arzneimittel und vertreibt diese in nahezu 30 Ländern weltweit.Unser Ziel ist es, Menschen zu helfen und die Gesundheit zu fördern. Derzeit sind wir Arbeitgeber für über 5.000 Mitarbeiter. BERLIN-CHEMIE und ihr Schwesterunternehmen, die Menarini GmbH, sind innovative Pharmaunternehmen mit Sitz in Berlin und Teil des italienischen Menarini-Konzerns.

Mit einer Ausbildung bei uns legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere: Die verschiedenen Tätigkeiten in den modernen Laboratorien, Büros und Produktionsstätten sind stets abwechslungsreich und verantwortungsvoll. Unsere Auszubildenden erhalten eine sehr gute Vergütung nach Chemie-Tarifvertrag, zusätzliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie einen Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge. Der Erfolg gibt uns Recht: Unsere Ausbildungsplätze in Berlin erhalten regelmäßig Auszeichnungen von der Industrie- und Handelskammer (IHK) für „hervorragende Leistung in der Berufsausbildung“. Viele junge Fachkräfte übernehmen wir nach Ende ihrer Ausbildung in eine Anstellung.

Ausbildung zum/r Informatikkaufmann/frau

Tätigkeitsprofil:

Informatikkaufleute analysieren Geschäftsprozesse um Hinblick auf die Einsatzmöglichkeiten von IuK-Systemen. Auf der Basis des in der Ausbildung erworbenen soliden kaufmännischen Wissens und ihrer Kenntnisse der Informationsverarbeitungssysteme nehmen die sie die Aufgabe des Mittlers zuwischen den Fachanforderungen und ihrer IuK-technischen Realisierung wahr.

Zu ihren Aufgaben gehört die Transformation branchentypischer Geschäftprozesse in IuK-Lösungen. Informatikkaufleute beraten über die Einsetzbarkeit von Anwendungssystemen und sind Ansprechpartner in den Fachabteilungen und gegenüber der zentralen IT-Abteilung.

Weitere Aufgaben sind die Mitarbeit bei der Einführung von Standard-Anwendungssystemen sowie der Entwurf und die Realisierung individueller Lösungen unter dem Gesichtspunkt der Wirtschaftlichkeit und unter Einsatz vorhandener Software (z.B. Excel oder Access).

Sie beraten und betreuen Anwender und arbeiten in Entwicklungsprojekten mit.

 

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • guter mittlerer Schulabschluss oder Abitur
  • gute sprachliche (auch englische) und mathematische Fähigkeiten sowie
  • erste Erfahrungen mit der IT
  • erfolgreiches Bestehen eines Eignungstests

 

Die Ausbildung dauert im Regelfall 3 Jahre und findet in Zusammenarbeit mit folgender Berufsschule statt:

 

Berufsschule

Leopold-Ullstein-Schule (Oberstufenzentrum Wirtschaft)
Prinzregentenstraße 32
10715 Berlin

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung, einschließlich eines tabellarischen Lebenslaufes, den Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse und Praktikumsbescheinigungen an:


Berlin-Chemie AG
Personalwesen
Glienicker Weg 125
12489 Berlin

Anprechpartnerin für Ihre Fragen: Frau Ellen Redlich

 

Besuchen Sie uns auch gern auf unserer Homepage: www.karriere.berlin-chemie.de

 

Wir freuen uns auf Sie.

Berlin-Chemie AG
Glienicker Weg 125
12489 Berlin

Einsatzort:
Berlin

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
01.09.2017

Vertragsform:
auf 36 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Realschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit

Weitere Jobs bei Berlin-Chemie AG


Ähnliche Jobs


Ausbildung zum/r Industriekaufmann/frau
Berlin-Chemie AG

Ausbildung zum/r Mechatroniker/in
Berlin-Chemie AG

Auszubildender Informatikkaufmann (m/w)
BrüggemannChemical

Auszubildende/n zum/zur Industriekaufmann/-frau
Queisser Pharma GmbH & Co. KG

Ausbildung Industriekaufmann/frau
Saint-Gobain Performance Plastics Pampus GmbH