Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)

Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w/d)

STANDORT

BASF SE

FIRMA

Ludwigshafen

STARTTERMIN

01.09.2023

DAUER

3 Jahre

Du bist auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Beruf? Du arbeitest genau und verfügst über Fingerspitzengefühl? Dann nimm unser Stellenprofil genauer unter die Lupe! Getreu dem Motto: "Ordnung muss sein" - verirrt sich dank deiner Achtsamkeit kein ungebetener Gast auf das Werksgelände, denn du führst Kontrollen von Personen und Fahrzeugen durch. Sollte es mal zu Zwischenfällen kommen, ist der Detektiv in dir gefragt, da du für die Ermittlungen und die Tatortsicherung zuständig bist.

 

Bitte ausfüllen

Bitte ausfüllen

DAS BIETEN WIR

 

  • eine spannende Ausbildung im weltweit führenden Chemieunternehmen in Kooperation mit der BBS Wirtschaft I in Ludwigshafen
  • attraktive Vergütung - du startest mit über 1.000 Euro im 1.Ausbildungsjahr
  • 30 Tage Urlaub
  • zahlreiche Zusatzleistungen wie zum Beispiel Weihnachtsgeld, 700 € Urlaubsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Teilnahme am BASF Aktienprogramm, Essenszuschuss, Zuschuss MAXX-Ticket
  • maßgeschneiderte Schulungsangebote sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an EU-Austauschprojekten
  • Freizeit- und Fitnessangebote
  • Wohnmöglichkeiten für Azubis von weiter weg
  • Verkürzung der Ausbildung um ein halbes Jahr bei besonders guten Leistungen möglich
  • sehr gute Übernahmechancen in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

 

DAS BRINGST DU MIT

 

  • mindestens eine Mittlere Reife
  • Mindestalter 17 Jahre zu Ausbildungsbeginn
  • sicheres Farbsehvermögen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sowie Freude an der Arbeit im Freien o Interesse an rechtlichen Fragestellungen
  • gute Englischkenntnisse sowie eine ausgeprägte Beobachtungsgabe und technisches Verständnis

 

AUSBILDUNG GESCHAFFT - WAS DANN?

Du sorgst dafür, dass bei BASF Sicherheit großgeschrieben werden kann. Nachdem du das nötige Handwerkszeug erlernt.

 

ÜBER UNS

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Muttergesellschaft der BASF-Gruppe. Das Stammwerk im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar ist der weltweit größte Standort des Unternehmens. Als größter Arbeitgeber der Region bildet die BASF SE in über 30 Berufen aus und bietet zahlreiche attraktive Karrierechancen.

 

Alles Wissenswerte zu dem Ausbildungsbetrieb findest du hier: https://on.basf.com/BASF_SE

 

DEIN WEG ZU UNS: Richtig bewerben - so geht's!

 

Neugierde, Offenheit und Motivation. Für uns steht deine Persönlichkeit im Vordergrund. Noten sind nicht alles. Im ersten Schritt des Auswahlverfahrens bleiben die Schulnoten daher erst einmal unberücksichtigt. Für uns ist der Gesamteindruck entscheidend.

 

Daher LET'S MATCH & BEWIRB DICH JETZT:

https://on.basf.com/FachkraftSchutzundSicherheit-Express-23

Bewerbungsstart: ab Anfang Mai 2022

 

DIE FÜNF SCHRITTE UNSERES AUSWAHLVERFAHRENS:

1. Online-Test von zu Hause aus

2. Eignungstest vor Ort bei der BASF

3. Vorstellungsgespräch oder Video-Interview

4. ggf. werksärztliche Untersuchung

5. Zusage und Vertrag

 

Der gesamte Auswahlprozess bei BASF am Standort Ludwigshafen dauert ungefähr 50 Werktage bis zur Zusage.

 

Hast du Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Ausbildung?

Frau Antje Pfeifer (Talent Acquisition) Tel-Nr.: +49(0)30 2005 58153, Email: antje.pfeifer@basf.com

 

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf dich. Werde Teil unserer Erfolgsformel und entwickle mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.

 

Bitte beachte, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reiche daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

 

Bitte lade die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.

BASF SE
Carl-Bosch-Straße 38
67063 Ludwigshafen

Kennziffer:
DE59984729_ONLE_1_SE_2023_FKSUS

Einsatzort:
Ludwigshafen

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
01.09.2023

Vertragsform:
auf 42 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Realschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit