Automatisierungsingenieur (m/w)

Dow in Mitteldeutschland ist Teil des internationalen Chemieunternehmen The Dow Chemical Company. An unseren Standorten im Raum Halle-Leipzig entwickeln wir wegweisende Kunststoffe und Spezialchemikalien, die das Leben leichter machen – zum Beispiel in intelligenten Verpackungen und Hygieneprodukten. Die Formel hinter unserem Erfolg: Kontinuierliche Innovation, moderne Produktionsanlagen und ein hochqualifiziertes Team aus über 1.700 Mitarbeiter/innen. Für Sie schaffen wir Perspektiven in einer Zukunftsbranche: bei uns in Mitteldeutschland und im weltweiten Dow-Konzern.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Automatisierungsingenieur (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeiten von komplexen Automatisierungslösungen für chemische Anlagen
  • Entwicklung und Umsetzung von Automatisierungsaufgaben für kontinuierliche und sequentielle Produktionsprozesse in chemischen Anlagen
  • Software Entwicklung für das Dow eigene Prozessleitsystem MOD5, sowie verschiedene kommerzielle Prozessleitsysteme vorrangig ABB
  • Integration von lokalen Steuerungen in das Gesamtautomatisierungskonzept
  • Entwicklung von Prozessvisualisierungen zum sicheren Betreiben von Anlagen
  • Erarbeiten von Sicherheitskonzepten und Umsetzung auf den eingesetzten Automatisierungssystemen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb der Projektteams
  • Mitarbeit im Migrationsprozess vom Dow eigenen Prozessleitsystem MOD5 hinzu einem kommerziellen Prozessleitsystem
  • Wartung von Systemen zur Prozessdaten-Visualisierung
  • Implementierung von Prozessautomatisierungs-Lösungen entsprechend den Anforderungen von Produktionsanlagen

 

Ihr Profil:

  • Fachhochschul- oder Universitätsabschluss in Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Informatik bzw. Studienrichtung, welche dieses Gebiet beinhaltet
  • Exzellente Fähigkeiten zur Zusammenarbeit sowie zur Problemlösung, kombiniert mit gutem technologischen Wissen
  • Ausgeprägte Fähigkeiten sich in einem Projektteam zu integrieren
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Sehr selbstständige Arbeitsweise
  • Englisch fließend in Wort und Schrift

 

Wenn Sie diese anspruchsvolle Position reizt, erwarten Sie bei Dow ein hoch motiviertes Team, flache Hierarchien und ein moderner sowie sicherer Arbeitsplatz mit attraktiver Vergütung und individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten.

Stimmt die Chemie für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - Ansprechpartner: Gregor Lachnit, glachnit@dow.com

Weitere Informationen über Dow in Mitteldeutschland und unsere offenen Stellen finden Sie unter www.dowmitteldeutschland.de

Dow Olefinverbund GmbH
Straße B 13
06258 Schkopau

Einsatzort:
Schkopau

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Diplom / Magister / Master / Staatsexamen

Arbeitszeit:
Vollzeit

Ähnliche Jobs


Projektingenieur (m/w)
Takeda GmbH - Oranienburg

Personalleiter / HR Business Partner (m/w)
YARA Rostock, Zweigniederlassung der YARA GmbH & Co. KG