Chemisch-Technischen Assistentin / Chemisch-Technischen Assistent(CTA)

Die Eduard-Stieler-Schule in Fulda ist eine berufliche Schule mit einer höheren Beurfsfachschule Chemietechnik (Schwerpunkt Lebensmittelanalytik) in der Sie in zwei Jahren die Ausbildung zur/zum

Chemisch-Technischen Assistentin / Chemisch-Technischen Assistent(CTA)

Kennziffer: CTA

absolvieren können.

 

Wir bieten Ihnen

  • eine schulische Ausbildung mit hohem Praxisanteil (kein Schulgeld)
  • einen Ausbildungsplatz in einem Labor mit lebensmittelanalytischem Schwerpunkt
  • eine Ausbildung an modernen Analysegeräten
  • Kooperation mit der Hochschule Fulda (Lebensmitteltechnologie, Ökotrophologie) und weiteren Firmen in der Region
  • selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten
  • hervorragende Perspektiven auf einen direkten Berufseinstieg in einem chemischen Labor


Nähere Informationen zu dem Ausbildungsgang finden Sie unter www.ess-fulda.de.
Nach erfolgreichem Abschluss können Sie durch den Besuch der einjährigen Fachoberschule die Fachhochschulreife erwerben.
Für Abiturienten/innen der Fachrichtung Chemie-/Biologietechnik bestehen besondere Aufnahmebedingungen (ggf. Verkürzung der Ausbildung auf ein Jahr).

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis 30.04.2018 (ggf. auch später) an:

Frau Margit Goldstein
Eduard-Stieler-Schule
Brüder-Grimm-Str. 5
36037 Fulda

Eduard-Stieler-Schule
Brüder-Grimm-Str. 5
36037 Fulda

Kennziffer:
CTA

Einsatzort:
Fulda

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Fachhochschulreife

Arbeitszeit:
Vollzeit