Development & Transfer Projects - Project Manager Pharmaceutical Technology (m/w)

Takeda beschäftigt 30.000 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern präsent und gehört zu den innovativsten Phar­ma­unter­nehmen weltweit. Wir entwickeln Wirkstoffe und ganzheitliche Therapieansätze gegen Krank­heiten, für die es noch keine Heilung gibt. Unsere Mitarbeiter übernehmen täglich Verantwortung für mehr Gesundheit. Von der Prävention über die Behandlung bis zur Pflege. Dabei verfolgen wir ein Ziel: Menschen ein besseres Leben zu ermöglichen. In Deutschland arbeiten dafür rund 2.000 Menschen an vier Standorten. Werden Sie ein Teil von Takeda und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Gesundheitslösungen der Zukunft.
Am Standort Oranienburg bei Berlin suchen wir für den Bereich

Galenik

zum

nächstmöglichen Termin zur Durchführung anstehender Verlagerungsaktivitäten von Produktionsprozessen im Rahmen der Erweiterung unseres Standortes und Inbetriebnahme unseres Produktionsmoduls sowie zur Sicherstellung der Durchführung von Entwicklungs- und Innovationsprojekten einen

Development & Transfer Projects - Project Manager Pharmaceutical Technology (m/w).
Ihre Aufgaben
  • Etablieren und Optimieren von neuen und  bestehenden Herstellungsprozessen unter Anwendung statistischer Methoden und Sicherstellung der Compliance
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchsprogrammen
  • Erstellen der Versuchs- und Herstelldokumenta­tion, inkl.  Validierungsdokumentation
  • Begleiten von Entwicklungs-, Scale up-, Transfer- und Validierungs- und Innovationsaktivitäten, teilweise unter Inbetriebnahme modernen Produktionsequipments im neuen Produktions­modul am Standort Oranienburg
  • Qualifizierung alternativer Wirk- und Hilfsstoffe
  • Sicherstellen der termin- und GMP-gerechten Fertigung von Klinik- und Registrierungsmustern im Rahmen von Entwicklungsprojekten, teilweise im Technikumsmaßstab
  • Erstellen und Prüfen der projektbezogenen sowie der regulatorisch relevanten Dokumentation
  • Sicherstellung des Projektmanagements im interdisziplinären und interkulturellen Kontext
  • Ausbildung von Pharmaziepraktikanten und Famulanten gemäß AAppO § 3 und 4
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Pharmazie mit Approbation als Apotheker/in gemäß AAppO und BApO, idealerweise mit abgeschlossener Promotion im Bereich Pharmazeutische Technologie
  • Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise im Bereich feste Arzneiformen
  • Versierter Umgang mit den MS-Office-Applikationen
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Ausgeprägte Statistikkenntnisse
  • Eigeninitiative, ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie Teamgeist
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse