Duales Studium internationales Logistikmanagement (m/w/d)
2020

Duales Studium internationales Logistikmanagement (m/w/d)

2020

Kennziffer: 30931556

Abbott ist ein führendes, globales Gesundheitsunternehmen, das innovative Lösungen entwickelt, damit Menschen jeden Alters ein erfülltes Leben führen können. Unser Portfolio an lebensverändernden Produkten umfasst das gesamte Gesundheitsspektrum, mit führenden Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Diagnostik, Medizintechnik, Ernährungsprodukte sowie bewährte Arzneimittel. Unsere 103.000 Mitarbeiter helfen Menschen in mehr als 160 Ländern.

 

Besuchen Sie uns auf www.abbott.com, auf LinkedIn unter www.linkedin.com/company/abbott-/, auf Facebook unter www.facebook.com/Abbott und auf Twitter @AbbottNews und @AbbottGlobal.

 

In Deutschland ist Abbott mit mehr als 3000 Mitarbeitern in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Logistik und Vertrieb vertreten. Neben dem deutschen Hauptsitz in Wiesbaden hat Abbott Standorte in Hannover, Neustadt am Rübenberge, Wetzlar, Eschborn und Witten.

Alere mit den Standorten Jena und Köln ist nun Abbott.

 

Am Standort in Wiesbaden befindet sich das weltweit zweitgrößte Abbott Distributionszentrum. Von hier aus regeln mehr als 200 Mitarbeiter den internationalen Versand unserer Produkte in ca. 170 Länder.

 

Zum Wintersemester 2020 wird angeboten ein

 

 

DUALES STUDIUM INTERNATIONALES LOGISTIKMANAGEMENT (M/W/D)

 

 

WAS ERWARTET DICH?

 

  • Du wirst Teil unseres europäischen Distributionszentrums uns stellst den reibungslosen Ablauf des Logistikbetriebs auf kaufmännischer Ebene sicher
  • Die theoretischen Inhalte des Studiums werden Dir an der Hochschule Worms – University of Applied Sciences über 7 Semester vermittelt, Du erhältst einen Abschluss als Bachelor of Arts im internationalen Logistikmanagement
  • Während der Praxisphasen lernst du Abbotts europäisches Distributionszentrum intensiv kennen und wirst Einblick in die verschiedenen Bereiche erlangen
  • Du übernimmst die Kommunikation mit unseren Importpartnern und stehst in Kontakt mit Logistikunternehmen und Speditionen, dem Zoll und der operativen Distribution
  • Du übernimmst selbstständig Projekte innerhalb der Abbott Supply Chain in Abstimmung mit den Führungskräften
  • Du hast die Möglichkeit langfristige Kontakte zu Kollegen, anderen Auszubildenden und Studenten zu knüpfen und dir damit ein vielfältiges Netzwerk aufzubauen
  • Wir bieten dir ein sehr gutes Arbeitsklima in einer positiven, lebendigen Unternehmenskultur und eine attraktive Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag der IG BCE (Chemie Hessen)
  • Wie kann es nach der Ausbildung weitergehen? Du widmest dich Projekten oder kannst als Sachbearbeiter einsteigen und gegebenenfalls auch erste Führungserfahrungen sammeln

 

WELCHE QUALIFIKATIONEN SOLLTEST DU MITBRINGEN?

 

  • Ein gutes Abitur/Fachabitur mit guten Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch
  • Interesse an wirtschaftlichen und logistischen Zusammenhängen
  • Gute Grundkenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office Programmen
  • Spaß, Verantwortung zu übernehmen und dein Organisationstalent einzusetzen
  • Teamfähigkeit und Motivation, dich zielstrebig und selbstständig neuen Aufgaben zu stellen
  • Lernwille, Neugier und Flexibilität
  • Sichere Kommunikation auf Deutsch und Englisch

 

Bitte lade Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und mind. Zeugnisse der letzten 2 Jahre) im System hoch.

 

Bewerbungsschluss ist der 31.10.2019

 

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewerbe Dich bei uns.

Wir freuen uns auf Dich!

 

 

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Abbott GmbH & Co.KG
Max-Planck-Ring 2
65205 Wiesbaden

Kennziffer:
30931556

Einsatzort:
Wiesbaden

Position:
Duales Studium

Beschäftigungsbeginn:
01.10.2020

Vertragsform:
auf 36 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abitur

Arbeitszeit:
Vollzeit