Leiter der Herstellung (m/w)

Takeda beschäftigt 30.000 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern präsent und gehört zu den innovativsten Phar­ma­unter­nehmen weltweit. Wir entwickeln Wirkstoffe und ganzheitliche Therapieansätze gegen Krank­heiten, für die es noch keine Heilung gibt. Unsere Mitarbeiter übernehmen täglich Verantwortung für mehr Gesundheit. Von der Prävention über die Behandlung bis zur Pflege. Dabei verfolgen wir ein Ziel: Menschen ein besseres Leben zu ermöglichen. In Deutschland arbeiten dafür rund 2.000 Menschen an vier Standorten. Werden Sie ein Teil von Takeda und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Gesundheitslösungen der Zukunft.
Am Standort

Singen errichten wir aktuell ein Gebäude für die zukünftige Dengue Impfstoffproduktion. Für den Aufbau sowie für die spätere Routineproduktion in der Gefriertrocknung und optischen Kontrolle

suchen wir für den Bereich

Takeda Singen Vaccine

zum

nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Leiter der Herstellung (m/w).
Ihre Aufgaben

 

Projektphase:

 

  • Koordinierung aller Aktivitäten beim Aufbau der Abfülllinie, Gefriertrockner und optischen Kontrolle
  • Koordinierung der Zeitpläne mit der Bauleitung, Technik, Validierung und Produkttransfer-Teams
  • Abstimmung aller Aktivitäten mit der Vaccine Business Unit und Supply Chain Abteilung
  • Aufbau der Abteilungen Gefriertrocknung und optische Kontrolle
  • Erstellung von SOPs, MBR, etc.
  • Qualifizierung der Produktionslinien 
  • Koordination des Produkttransfers vom Lohnhersteller zu Takeda
  • Abstimmung aller Aktivitäten und Einhaltung der regulatorischen Vorgaben
  • Validierung der Herstellung

 

Produktionsphase:

 

  • Leiter der Herstellung für die Gefriertrocknung und optische Kontrolle
  • Disziplinarische Verantwortung für die Abteilung
  • Aufrechterhaltung der GMP-Standards
  • Herstellung der Zielmengen und Optimierung der Abläufe
  • Ramp-up auf die maximale Herstellkapazität in 2-3 Jahren
  • Projektkoordination für neue Formate 

 

 

Ihr Profil

 

 

 

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
  • Langjährige Berufserfahrung in der Pharmaindustrie und in der aseptischen Herstellung von Arzneimitteln
  • Erfahrung in Mitarbeiterführung
  • Kenntnisse im Projektmanagement und gutes technisches Verständnis
  • Umfangreiche Kenntnisse der GMP-Regularien
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Gefriertrocknung und optische Kontrolle