Manager Regulatory Affairs (m/w)
Es ist diese Willenskraft,

für die wir Höchstleistungen erbringen.

Mit Entschlossenheit und konzentrierter Energie den medizinischen Fortschritt mitge­stalten: Das ist seit mehr als 175 Jahren ein Ziel von B. Braun. Dazu gehört auch, ein innovatives Operationsverfahren zu entwickeln, das den Taekwondo-Profi Hans Jürgen Leitner wieder schmerzfrei machte. Um Menschen nachhaltig zu helfen, teilen weltweit über 55.000 engagierte Persönlichkeiten ihr Wissen und vernetzen ihre Kompetenz. Entfalten auch Sie Ihre Talente bei uns als

Manager Regulatory Affairs (m/w)

Kennziffer DE-SR11416-31500

Für unser Center of Excellence Vascular Systems der Sparte Aesculap am Standort Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager Regulatory Affairs (m/w).

 

Ihre Aufgaben

  • Projektmanagement im Bereich Regulatory Affairs
  • Selbstverantwortliches Managen, Koordinieren und Betreuen der Zulassungsverfahren von Produkten aller Risikoklassen (I-III) inkl. Kombinationsprodukte (Angioplastiekatheter)
  • Aufrechterhaltung bestehender Zulassungen, Produkt Änderungsanzeigen, Zertifizierungsverlängerungen
  • Unterstützung der weltweiten B. Braun Niederlassungen und Händler bei der Zulassung im außereuropäischen Raum
  • Schnittstellenmanagement zu benannten Stellen und Behörden
  • Beratung der zuständigen R&D Manager bei zertifizierungsrelevanten Fragestellungen im Rahmen von Entwicklungsprojekten
  • Selbstständige Aktualisierung/Weiterbildung und Implementierung von Maßnahmen bei neuen Anforderungen an Produkte im In-/Ausland

 

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement in der Medizintechnik
  • Erfahrung in der Zulassung von Arzneimitteln
  • Versierter Umgang mit technischer Dokumentation im STED- und eCTD-Format
  • Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit
  • Strategisches, analytisches, unternehmerisches Denken
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Versierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office

 

Unser Angebot

Nehmen Sie teil an einer Unternehmenskultur, die den konstruktiven Austausch mit Kollegen, Kunden und Partnern aktiv fördert. Arbeiten Sie mit uns daran, das Leben
von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Ihnen vielseitige Aufgaben und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen Familienunternehmen.

 

Bewerben


Kontakt

B. Braun Vascular Systems | Stefan Rohde | 030-6600 5333 | www.bbraun.com

B. Braun Melsungen AG - Standort Berlin
Mistelweg 2
12357 Berlin

Kennziffer:
DE-SR11416-31500

Einsatzort:
Berlin

Position:
Fachkraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossene Berufsausbildung

Arbeitszeit:
Vollzeit

Weitere Jobs bei B. Braun Melsungen AG - Standort Berlin


Qualified Person/Sachkundige Person (m/w) gemäß § 14 AMG
B. Braun Melsungen AG

Requirement Engineer (m/w)
B. Braun Melsungen AG

Außendienstmitarbeiter (m/w) Gefäßmedizin (Peripherie)
B. Braun Melsungen AG - Standort Berlin

Leiter/in Produktion Pharma Berlin
B. Braun Melsungen AG - Standort Berlin

Prozess-/ Projektingenieur (m/w), Schwerpunkt Verpackungstechnik
B. Braun Melsungen AG - Standort Berlin