Project Lead Business Support Steriles (m/w)

Takeda beschäftigt 30.000 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern präsent und gehört zu den innovativsten Phar­ma­unter­nehmen weltweit. Wir entwickeln Wirkstoffe und ganzheitliche Therapieansätze gegen Krank­heiten, für die es noch keine Heilung gibt. Unsere Mitarbeiter übernehmen täglich Verantwortung für mehr Gesundheit. Von der Prävention über die Behandlung bis zur Pflege. Dabei verfolgen wir ein Ziel: Menschen ein besseres Leben zu ermöglichen. In Deutschland arbeiten dafür rund 2.000 Menschen an vier Standorten. Werden Sie ein Teil von Takeda und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Gesundheitslösungen der Zukunft.
Am Standort

Singen

suchen wir für den Bereich

TSI/BS – Business Support Steriles

zum

nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Project Lead Business Support Steriles (m/w).
Ihre Aufgaben

 

Projektphase:

 

  • Aufbau des Teams Business Support Steriles als Schnittstelle zwischen den Produktions- und Qualitätsabteilungen am Standort Singen
  • Definition von Verantwortlichkeiten und Aufgaben
  • Etablieren neuer Prozesse und Transfer bestehender Prozesse aus den Produktions­abteilungen zum Business Support Steriles
  • Zentraler Ansprechpartner für Verbesserungsprogramme

 

Routinephase:

 

  • Stellvertretender Leiter der Herstellung für die Bereiche Blow Fill Seal und Lyophilisation
  • Leitung des Teams Business Support Steriles
  • Unterstützung bei der Überprüfung von Herstellungsprotokollen
  • Bearbeitung von Abweichungen, CAPAs, PQRs und Reklamationen
  • Erstellen und Überarbeiten von SOPs und weiteren GMP-relevanten Dokumenten
  • Optimieren von Produktionsprozessen im Sinne der kontinuierlichen Verbesserung nach qualitativen und wirtschaftlichen Aspekten
  • Durchführung von Schulungen
  • Motivation und Entwicklung der Mitarbeiter sowie Förderung von Talenten 

 

 

 

Ihr Profil

 

 

 

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Master-Studium
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Pharma­produktion, insbesondere in der Herstellung, Abfüllung, optischen Kontrolle und Verpackung von nicht-sterilen und sterilen Arzneiformen
  • Erfahrung im Bereich Quality Assurance im GMP-regulierten Umfeld von Vorteil
  • Erfahrung in der Sachkosten- und Personal­planung wünschenswert
  • Sehr gute Koordinations- und Kommunikations­fähigkeit
  • Deutsch- und Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift