Produktionstechnologe*in (m/w/d)
Ausbildung 2024

Produktionstechnologe*in (m/w/d)

Ausbildung 2024

Was uns auszeichnet

Tradition und Innovation – das verbinden wir als das weltweit älteste chemisch-pharmazeutische Unternehmen. Du möchtest bei uns in dein Berufsleben starten? Gute Idee, denn wir fördern dich und bieten spannende Perspektiven in einem internationalen Umfeld. 

 

Deine Aufgaben

Theoretische Ausbildung  
Die theoretischen Inhalte der Ausbildung werden im Blockunterricht für zwei Wochen in der technischen Schule Aalen vermittelt. Dort begegnen dir unter anderem Themen wie: 
- Analyse und Dokumentation von Funktionszusammenhängen 
- Arbeiten mit Konstruktionszeichnungen 
- Grundschaltungen der Elektrotechnik 
- Nutzung von IT-Systemen 
- Grafische Programmierung 

Praktische Ausbildung 
Die praktischen Inhalte der Ausbildung werden in verschiedenen Praktika in der Ausbildungsabteilung und in Betriebseinsätzen bei Merck vermittelt. Diese beinhalten: 
- Grundlagen der Verfahrenstechnik 
- Messen, Steuern, Regeln 
- Grundlagen Pharmazie 
- Digitalisierung 

In den ersten Monaten der Ausbildung erwirbst du außerdem wichtige Basiskenntnisse über einen Metallgrundkurs und in Pneumatik.  

Dein erworbenes Wissen findet Anwendung in den Praxiseinsätzen. Dort lernst du beispielsweise: 
- Planung und Gestaltung von Produktionsaufträgen 
- Überwachung und Sicherung von Produktionsprozessen 
- Optimierung und Verbesserung von Prozessen 
- Bedienung von Prüfsystemen 

In den Betriebseinsätzen wirst du von einer erfahrenen Fachkraft betreut.

Was du mitbringen solltest 
- einen guten Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur 
- Verständnis für technische und physikalische Vorgänge 
- gutes räumliches Vorstellungsvermögen 
- gute Kenntnisse in Mathematik 
- Farbtüchtigkeit 
- handwerkliches Geschick 
- Verantwortungsgefühl und Eigeninitiative 
- Teamfähigkeit 
- Bereitschaft zur Schichtarbeit 

Was wir Dir bieten 
- Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem sozial verantwortlichen Unternehmen 
- Interne Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten 
- Kennenlernfahrt mit Teambuilding-Maßnahmen 
- zahlreiche Gruppenaktivitäten im Laufe der Ausbildung 
- gute Bezahlung (je nach Lehrjahr zwischen 1.000 und 1.300 € brutto)

Bei Rückfragen wende dich bitte an das Ausbildungsmarketing,

Telefon:
Markus Rostock:           +49 6151 72-2928
Clara Hofmann:            +49 151 14545340

E-Mail für Rückfragen:
ausbildung@merckgroup.com

Bewerbung unter www.merck-bewerbung.de

Merck KGaA
Frankfurter Str. 250
64293 Darmstadt