Senior Process Manager R&D (m/w/d)

Senior Process Manager R&D (m/w/d)

 

Mit über 190 Jahren Erfahrung blicken wir heute stolz auf unsere Vergangenheit und in eine vielversprechende Zukunft. Als globaler Druckfarbenhersteller mit mehr als 5.000 Mitarbeitern in weltweit 34 Ländern sind wir Marktführer auf unserem Gebiet und damit ein klassischer 'Hidden Champion'. Profitieren Sie von einem Unternehmen, welches wie ein Global Player denkt und wie eine Familie handelt. Realisieren Sie bei Siegwerk Ihre Potentiale und verwirklichen Sie Ihre Karriereziele. Gegenseitige Unterstützung und gute Zusammenarbeit werden bei uns groß geschrieben. Werden Sie Siegwerker, erleben Sie unsere Unternehmenskultur „Ink, Heart & Soul“ und überzeugen Sie sich selbst!

 

Standort: Alfred-Keller-Straße 55, 53721 Siegburg

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Erforschung und Analyse potenzieller neuer Geschäftsfelder im Bereich Flexible Packaging Technology, z.B. für die Themen Rohstoffe oder Zwischenprodukte
  • Fortlaufende Analyse interner Prozesse sowie von Produktbestandteilen und -anforderungen
  • Entwicklung und Optimierung digitaler Tools zur effizienten Prozesssteuerung in Zusammenarbeit
    mit IT Schnittstellen
  • Gemeinsame Entwicklung und Leitung von Projekten mit dem Regional Director of Technology Development, basierend auf eigenen Rechercheergebnissen und internen Anforderungen
  • Organisation von Meetings und Workshops mit internen und externen Beteiligten und Experten, um Einblicke in Entwicklungsthemen, Strukturen, die Wettbewerbsdynamik und Kundenanforderungen
    zu gewinnen
  • Ausarbeitung von strukturierten und informativen Präsentationen, um Projektziele und Auswirkungen darzustellen
  • Zusammenarbeit mit internen Bereichen wie Technology, Supply Chain Management, HSE, IT, Sales, Einkauf etc.
  • Besuche von Messen und Konferenzen sowie die Durchführung von Recherchen mit Bezug auf die Business Unit Flexible Packaging

 

Ihre Qualifikationen:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, Master of Science oder PhD – vorzugsweise in den Bereichen Biologie, Chemie, Chemie-Ingenieurwesen oder Materialwissenschaften
  • Eine Zusatzqualifikation in Betriebswirtschaftslehre ist wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld Prozesse und Projekte sowie fundierte Kenntnisse im Prozessmanagement und idealerweise in Prozessoptimierungsmethoden
  • Eine strukturierte, analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie hervorragende Fähigkeiten in konzeptionellem und strategischem Denken
  • Talent, als Interessenvertreter zu agieren sowie in Richtung verschiedener Stellen innerhalb einer Matrixorganisation prägnant und überzeugend zu kommunizieren und präsentieren
  • Ausgeprägter Pragmatismus und die Fähigkeit, komplexe Themen und Konzepte in prozessfähige Schritte zu transferieren
  • Gute Kenntnisse in SAP und MS Office
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift; idealerweise Kenntnisse in mindestens einer weiteren Fremdsprache

 

Als globales Familienunternehmen bieten wir:

 

  • Das Beste aus beiden Welten: Internationalität und Tradition
  • Raum für Ihre persönliche Entwicklung
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Idealer Standort im Raum Köln-Bonn mit sehr guter Verkehrsanbindung (ÖPNV und Autobahn)
  • Jobticket sowie ausreichend Parkplätze
  • Hauseigene Kantine
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Einen sozial engagierten Arbeitgeber

 

Kontakt


Referenznummer: 20859

 

Mit dem folgenden Link gelangen Sie auf unsere Online Plattform: https://careers.siegwerk.com

 

Bitte nutzen Sie ausschließlich unsere Online Plattform, um sich auf diese Stelle zu bewerben.
Bewerbungen auf anderem Wege (Post, E-mail, etc.) können nicht berücksichtigt werden.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Gudrun Goronzi: 02241 304 397.

Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA
Alfred-Keller-Straße 55
53721 Siegburg

Einsatzort:
Siegburg

Position:
Führungskraft

Beschäftigungsbeginn:
ab sofort

Vertragsform:
unbefristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Abgeschlossenes Studium

Arbeitszeit:
Vollzeit