Duales Studium Sustainable Science and Technology - Strahlenschutz
Bachelor of Science (m/w/d)

Duales Studium Sustainable Science and Technology - Strahlenschutz

Bachelor of Science (m/w/d)

Der dreijährige Studiengang erfolgt im Wechsel zwischen Theoriephasen an der DHBW Karlsruhe und Praxisphasen in unserem Unternehmen. Dabei erlebst du von Anfang an in den Praxisphasen vor Ort, wie du dein theoretisches Wissen in den Arbeitsprozessen umsetzen kannst. Mit der breit angelegten Ausbildung erhältst du die bestmögliche Qualifikation für Tätigkeiten im nuklearen Rückbau und du hast die Möglichkeit, verantwortungsvolle Fach- oder Führungsaufgaben zu übernehmen.

DEINE STUDIENINHALTE

 

  • Personen-, Arbeitsplatz- und Emissionsüberwachung
  • Administrativer Strahlenschutz
  • Freigabe radioaktiver Stoffe
  • Radiochemische Analytik
  • Kernstrahlenmesstechnik


Der Nachweis zur Tauglichkeit für Arbeiten unter Atemschutz sowie für Tätigkeiten in Strahlenschutzbereichen ist Teil der Einstellungsuntersuchung.


DEIN PROFIL

 

  • Allgemeine/Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit Studierfähigkeitsbescheinigung der DHBW
  • Freude an technischen, mathematischen und naturwissenschaftlichen Aufgabenstellungen
  • Analytisches Denkvermögen
  • Bereitschaft zu teamorientiertem, fachübergreifendem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Hohes Gefahren- und Verantwortungsbewusstsein

 

WEITERE INFOS


Mehr Informationen zum Studiengang und zu den Zulassungsvoraussetzungen findest du unter www.dhbw-karlsruhe.de

 

WEITERE ERFORDERNISSE

Als kerntechnische Anlage sind wir in einem besonders sicherheitssensiblen Bereich tätig und unterliegen den Regelungen des Atomgesetzes. Alle Personen die für die KTE tätig werden – also auch Studierende – müssen vor Aufnahme ihrer Tätigkeit von unserer Aufsichtsbehörde auf ihre Zuverlässigkeit überprüft werden. Falls du deinen Wohnsitz während der letzten 10 Jahre nicht in Deutschland hattest oder du dich in den letzten 10 Jahren 3 Monate oder länger außerhalb Deutschlands aufgehalten hast, benötigen wir zu deiner Bewerbung zwingend ein polizeiliches Führungszeugnis aus dem Land / den Ländern, in denen du dich aufgehalten hast bzw. wo dein Wohnsitz lag.

 

DAS BIETEN WIR DIR


Wir sind sehr stolz auf unser spannendes und technisch anspruchsvolles Arbeitsumfeld. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitern (m/w/d) noch viele weitere attraktive Benefits:

  • Vielfältige Möglichkeiten zur Qualifizierung und Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten für eine passende Work-Life-Balance
  • Eine attraktive Gehaltsstruktur in allen Bereichen (IG Chemie)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vielfältige Möglichkeiten für den sportlichen Ausgleich
  • Naturnahes Arbeitsumfeld
  • Zuschüsse zur Nutzung des ÖPNV

 

INTERESSIERT?

 

Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung.

Klicke auf den Link und sende deine Unterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Schulzeugnisse) über den "Jetzt bewerben" Button an uns.


KTE | Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH
Personal
recruiting@kte-karlsruhe.de
07247 88 2673
www.kte-karlsruhe.de

Jetzt bewerben
Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Einsatzort:
Eggenstein-Leopoldshafen

Position:
Duales Studium

Beschäftigungsbeginn:
01.10.2024

Vertragsform:
auf 36 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Fachhochschulreife

Arbeitszeit:
Vollzeit

Weitere Jobs bei Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH


Fachinformatiker (m/w/d)
Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH

Duales Studium Informatik
Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH

Mechatroniker (m/w/d)
Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH

Duales Studium Elektro- und Informationstechnik
Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH