Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

Die InfraLeuna GmbH ist Eigentümer und Betreiber der Infrastruktureinrichtungen am Chemiestandort Leuna. Wir sind der verlässliche und wettbewerbsfähige Dienstleister für die Chemieindustrie und derzeit über 100 Unternehmen am Chemiestandort Leuna.

Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)

Die Ausbildung - Sie lernen unter anderem:

 

  • Aufnahme der Patienten, Terminvergabe, Kommunikation mit den Betrieben
  • Die Bearbeitung von elektronischer Patientenakten
  • Durchführung von Hörtest, Sehtest, EKG, Belastungs-EKG
  • Das Assistieren bei Behandlungen und Impfungen
  • Die Abnahme von Blut sowie das Anlegen von Verbänden
  • Die Untersuchung von Proben im Labor
  • Die Erstellung von Abrechnungen
  • Die Durchführung von Hygienemaßnahmen

 

Die Anforderungen - Das sollten Sie mitbringen:

 

  • Einen guten Realschulabschluss oder Abitur
  • Freundlichkeit und Höflichkeit, Interesse am Menschen und seinen Problemen
  • Interesse an organisatorischen und planerischen Aufgaben und Tätigkeiten
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Eine hohe Konzentrationsfähigkeit sowie zuverlässige Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Keine Scheu vor engem Körperkontakt mit Patienten
  • Umgang mit Anblick von Blut und Verletzungen
  • Logisches Denken, um Schlüsse aus Beobachtungen zu ziehen (z. B. bei Diagnosen)
  • Organisierte und strukturierte Arbeitsweise

 

Die Perspektiven

 

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) sind der erste Anlaufpunkt in einer Arztpraxis - egal ob per Telefon oder im direkten Kontakt. Ihre medizinischen Kenntnisse und Kommunikationsfähigkeiten sind sehr wichtig - zum Beispiel dann, wenn ein Notfall erkannt und schnell reagiert werden muss. Aber nicht nur Extremsituationen machen den Berufsalltag spannend. Auch die ganz normalen Tätigkeiten sind jeden Tag eine Herausforderung: Sie nehmen Blut ab und untersuchen es im Labor, sie legen Verbände an, verabreichen Spritzen, schreiben Elektrokardiogramme, prüfen die Lungenfunktion, erläutern ärztliche Verschreibungen, erinnern an Früherkennungsmaßnahmen, sie wickeln den Schriftverkehr ab, planen Termine und bestellen Material. Bei der InfraLeuna GmbH arbeiten Medizinische Fachangestellte im Bereich des werksärztlichen Dienstes und kümmern sich unter anderem um die Organisation und Überwachung von arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen und von Tauglichkeitsuntersuchungen. Darüber hinaus sind sie für nachträgliche Auswertungen und Korrespondenz mit den Patienten und Betrieben verantwortlich. 

Für den medizinischen Fachangestellten (m/w/d) mit sehr guten und/oder guten Ausbildungsleistungen bestehen im Anschluss an die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung hervorragende Übernahmechancen in ein Angestelltenverhältnis. Nach den ersten Berufserfahrungen besteht zudem die Möglichkeit von entsprechenden Weiter- bzw. Fortbildungsmöglichkeiten.

 

Weitere Informationen

 

Die duale Ausbildung startet im August 2022 und dauert 3 Jahre. Sie findet am Chemiestandort Leuna und in der Berufsschule in Halle statt.

Es erwartet Sie eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Ausbildung mit hoher Eigenverantwortung und besten Übernahmechancen. Neben den guten beruflichen Perspektiven erhalten Sie eine ansprechende Ausbildungsvergütung sowie Urlaubsgeld und eine Sonderzahlung im Rahmen des Tarifvertrages der InfraLeuna GmbH und weitere attraktive Zusatzleistungen.

Die Bewerbungsfrist endet am 21.11.2021. Für Fragen vorab stehen wir Ihnen gern unter der Telefonnummer 03461 - 43 4624 zur Verfügung. 

 

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt bewerben
InfraLeuna GmbH
Am Haupttor
06237 Leuna