Ausbildung Chemielaborant:in (m/w/d)

Ausbildung Chemielaborant:in (m/w/d)

STANDORT
Schwarzheide, DE
FIRMA
BASF Schwarzheide GmbH
AUSBILDUNGSBEGINN (‑DAUER)
01.09.2025 (3,5 Jahr(e))

ÜBER UNS

Du suchst einen Ausbildungsplatz, der Dir spannende Herausforderungen und langfristige Perspektiven bietet? An unserem Lausitzer Produktionsstandort in Schwarzheide arbeiten 2.100 Kolleg:innen gemeinsam daran, dass die Chemie stimmt. Video Standort Schwarzheide

DAS LERNST DU

Während Deiner Ausbildung zum/zur Chemielaborant:in (m/w/d) wirst du zum/zur Chef:in von mehreren Tausend Atomen!

  • Du hast alles im Blick! Von der Planung chemischer Versuche bis hin zum Aufbau der notwendigen Apparturen bist Du verantwortlich.
  • Mithilfe modernster Analysegeräte und verschiedenster Analyseverfahren untersuchst Du unterschiedliche Stoffe, wie beispielsweise Technische Kunststoffe, Schaumstoffe, Veredelungschemikalien oder Pflanzenschutzmittel, um anschließend die Qualität der hergestellten Produkte sicherzustellen.
  • Du bist mittendrin und stellst dabei organische und anorganische Präparate her.
  • Auch das Trennen von Substanzgemischen durch Sieben, Filtrieren oder Destillieren​ fallen bald in Dein Aufgabengebiet.

DAS BIETEN WIR

  • eine persönliche Ansprechperson während Deiner gesamten Ausbildungszeit
  • Ausbildungsvergütung: 1. Jahr: 1.115 € / 2. Jahr: 1.173 € / 3. Jahr 1.196 € / 4. Jahr 1.257 €
  • 30 Tage Urlaub bei einer 38,5 Stunden Woche
  • vergünstigtes Jobticket
  • zahlreiche Zusatzleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Erfolgsbeteiligung, Betriebliche Altersvorsorge, Möglichkeit zur Teilnahme am Aktienprogramm, moderne IT-Ausstattung und Sportangebote
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Azubiaustauschprogrammen
  • finanzielle Unterstützung für Azubis von weiter weg
  • sehr gute Übernahmemöglichkeiten
  • Ausbildung findet in Kooperation mit unserem Verbundpartner SBG in Dresden statt

DAS BRINGST DU MIT

  • eine gute Mittlere Reife oder einen höheren Schulabschluss
  • Interesse an Mathematik und Naturwissenschaften, insbesondere natürlich Chemie
  • analytisches Denken und eine zuverlässige Arbeitsweise
  • Neugierde und Gewissenhaftigkeit
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

AUSBILDUNG GESCHAFFT - WAS DANN ?

Als Schmelzpunktspezialist:in und Absorptionsabenteurer:in lässt Du Dich von keiner Überreaktion mehr aus der Ruhe bringen! Nachdem Du bei uns das vielfältige Feld der Chemie erforscht hast, bist Du zweifellos bereit für große Aufgaben. Was hältst Du von einer aufstiegsorientierten Weiterbildung, etwa zum/zur Industriemeister:in Fachrichtung Chemie oder zum/zur Techniker:in Fachrichtung Chemietechnik?

KONTAKT

Du hast Fragen zu der Stelle?

Wende Dich an Frank Porthun, Tel: +49 35752 6-2353, frank.porthun@basf.com

 

Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess?

Wende Dich an Paula Seez, Tel: +49 30200 556641, paula.seez@basf.com

Alles Wissenswerte zu diesem Beruf und Deinem zukünftigen Ausbildungsbetrieb findest Du hier: Ausbildung BASF Schwarzheide GmbH

 

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Dich. Werde Teil unserer Erfolgsformel und entwickle mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.

BASF Schwarzheide GmbH
Schipkauer Straße 1
01987 Schwarzheide

Kennziffer:
103723-de_DE

Einsatzort:
Schwarzheide

Position:
Ausbildung

Beschäftigungsbeginn:
31.08.2025

Vertragsform:
auf 42 Monate befristet

Bildungsgrad Mindestvoraussetzung:
Realschulabschluss

Arbeitszeit:
Vollzeit

Weitere Jobs bei BASF Schwarzheide GmbH